Archiv des Autors: christian

6 Meter Runddachwagen aus Lärchenholz

Zur Zeit arbeiten wir an einem sechs Meter langen Zirkuswagen, der zum ganzjährigen Wohnen geeignet ist. Der Wagen wird auf dem Samainhof in Bayern stehen und dort den Menschen als Gäste- und Wohnraum dienen. Die Wände vom Ständerwerk haben wir dieses mal vorgebaut und auf dem fertigen Boden montiert. Dadurch konnten wir auf jegliche Art von Eisenwinkeln verzichten. Der Wagen hat ein verlängertes Vordach, um den Eingangsbereich und die Türe vor Regen zu schützen.

Im Oktober wird der Wagen von uns zu Ende gebaut und dann gibt es hier auch noch mehr Informationen und weitere Fotos zu dem Projekt.

6 Meter Zirkuswagen zum Wohnen in Bildern

Es sind Bilder vom Ersten und Zweiten Bauabschnitt, Fotos vom Transport und dem Ankommen und der Übergabe des Wagens vor Ort an den Kunden. 

Hühnerstall mit Solarbetrieb

Im August 2017 haben wir bei einer Hofgemeinschaft in der Nähe von Schwäbisch Hall diesen wunderschönen Hühnerstall gemeinsam mit den Bewohnern gebaut. Der gesamte Hühnerstall ist aus recycelten Materialien gefertigt. Wir haben viele Balken und Bretter entnagelt, alte LKW Plane auf dem Dach montiert und viel „Schrottholz“ verarbeitet. Das Dach ist mit einer Mischung aus Stroh und Lehm gedämmt. (siehe Fotos)

Hühnerstall mit Solarklappe

Das beste an dem Hühnerstall ist eine solarbetriebene Hühnerklappe. Die Klappe öffnet sich morgens eine halbe Stunde nach Sonnenaufgang automatisch und abends geht sie ganz von alleine zu, wenn die Sonne untergegangen ist. Die Hühner haben sich ganz schnell an diese Zeiten gewöhnt. Der Solarstrom liefert außerdem Licht für den Hühnerstall und Trinkwasser für die Hühner kommt direkt vom Dach.

Rundum eine gute Sache, ohne Geld für Material ausgeben zu müssen. Viel Spaß den Hühnern und der Gemeinschaft mit dem neuen Stall.

Ein paar Bilder vom Bau und fertigen Stall

Jurtenbau Workshop in Hamburg

Im Sommer 2017 haben wir bei einer kleinen Gemeinschaft in Hamburg Altengamme eine acht Meter Jurte gebaut. Es war eine Mischung zwischen Jurtenbau Workshop und BauhelferInnen Format.

Alles begann mit unglaublich viel Regen und einem völlig nassen und aufgeweichtem Gelände auf dem wir die einzelnen Jurtenteile fertigen und in 10 Tagen die Jurte aufstellen wollten. Wir konnten aber dem schlechten Wetter trotzen und haben mit viel Improvisation und Geduld einen wunderschönen Jurten Workshop durchführen können.

Jurten Bauteile in der Fertigung

Auf den Bildern könnt ihr die Fertigung von vielen Einzelteilen der Jurte sehen. Leider sind nicht alle Fertigungsschritte abgebildet. Es fehlen Fotos zum Plane schweißen, Stoffe nähen oder auch die Ringanker Ösen fertigen. Wir haben mit wenigen Menschen eine wunderbare Leistung erbracht und konnten am Ende die Jurte doch noch aufstellen – obwohl es zwischenzeitlich nicht danach aussah. Vielen Dank noch an die vielen freiwilligen Helfer aus Freunden und Nachbarn, die uns beim Aufbau zur Seite standen. Unsere Workshopteilnehmer haben von Anfang bis Ende eine tolle Arbeit geleistet. 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Jurtenbau Workshop in 2018. Wer gerne eine Jurte bei sich aufstellen möchte kann uns gerne kontaktieren.

8 Meter Pultdach Wagen zum Wohnen

Auf einem Wagenplatz in Darmstadt haben wir diesen Frühsommer für eine Familie einen 8 Meter langen Wagen zum Wohnen gebaut. Es war auch ein bisschen ein Gemeinschafts-Projekt mit der Familie. Wir haben viel besprochen und diskutiert und gemeinsam die besten Lösungen gefunden und sie haben sehr viel mitgearbeitet – zwei Wochen lang wurden wir mit gutem Essen versorgt. Wir hatten viel Spaß auf eurer Baustelle.

Um die Baustelle herum hat auch vieles gepasst. Wir konnten in vertrauter Umgebung auf einem Wagenplatz bauen und direkt nebenan war eine weitere Wagen-Baustelle. 

Erstes Projekt komplett mit Solarstrom gefertigt.

Dieser Wagen wurde aufgrund der Bedingungen vor Ort komplett mit Solarstrom gefertigt. Da wir keinen Licht- oder auch Drehstrom hatten, durften wir aus der Solaranlage eines Nachbarn den Strom für unsere Maschinen entnehmen. Trotz mehrfach sehr schlechtem Wetters und viel Regen hat uns der Strom der Solaranlage ausgereicht. Dafür noch ein fettes Danke an den NACHBARN. Das Gerüst samt der Plane war auch richtig gut brauchbar.

Zwei neue Komposttoiletten für Pfarrjugend Benediktbeuern

Nachdem der viele Schnee wohl die alten Komposttoiletten der Pfarrjugend Benediktbeuern zerstört hatte, bekamen wir den Auftrag zwei neue Toiletten zu bauen. Der Auftrag kam, wie so oft bei den Innentoiletten über die Firma Nowato aus Frankfurt. Die Firma Nowato verleiht hauptsächlich Komposttoiletten und vertreibt nebenbei auch Toiletten für draußen und drinnen. Unsere Innentoilette „Die Bunte“ wird von Nowato mitvertrieben. Viele Grüße nach Frankfurt.

Zwei neue Komposttoiletten für drinnen

Komposttoiletten und Bauwagen Reparatur für Jugendgruppe

Im April 2017 sollten wir für die Hephata Kassel einen Bauwagen reparieren, die einer Kinder- und Jugendgruppe als Aufenthaltsraum dienen sollte. Bei dem Wagen mussten wir die Tür und Fenster reparieren sowie Strom und Licht verlegen. Weiterhin sollte der Wagen eine Terrasse mit Treppe bekommen.

Damit die Kinder und Jugendlichen eine Möglichkeit haben direkt vor Ort auf Toilette gehen zu können war der Auftrag auch noch zwei Komposttoiletten zu bauen. Wir haben uns hierbei für die Biolan Komplet entschieden, die wir in die von uns erbauten Toilettenhäuschen integriert haben. 

Wir wünschen den Kindern und Jugendlichen und den BetreuerInnen von der Hephata Gruppe viel Spaß mit ihren neuen Transportablen Räumen. Der Bauwagen und die Toiletten stehen auf dem Eschenhof in Wolfhagen-Altenhasungen.

Toilettenhäuschen und Bauwagen Reparatur vor Ort

Lichtring für eine Jurte

Im März 2017 haben wir den Auftrag bekommen einen Lichtring für eine Jurte zu bauen. Die Jurte wollte der Auftraggeber selber bauen. Wenn alle Bauteile fertig sind werden wir die Jurte gemeinsam aufbauen.

Auf den Bildern ist zu sehen, wie die Grundteile des Lichtringes entstehen. Weitere Bilder von der Entstehung dieses oder eines anderen Lichtringes werden folgen. Wir haben bei diesem leider nicht weiter fotografiert.

Lichtring in seinen einzelnen Bauphasen

Restauration Zirkuswagen / Schaustellerwagen

Im Herbst 2016 haben wir auf einer Außen-Baustelle in der Nähe von Göttingen diesen alten Schausteller Wagen restauriert. In seinem ersten Leben war er wohl eine Schießbude mit aufklappbarer Seitenwand. Bevor wir ihn nun restauriert haben wurde er schon mal umgebaut zu einem bewohnbaren Wagen. Dieses war schon einige Jahre her und nicht alle Umbauten und Reparaturen wurden damals fachgerecht gemacht, so dass eine größere Restauration bei heraus kam.
Wir hatten eine wunderschöne Baustelle inmitten von vielen Tieren. Bei dieser Baustelle hat unsere Auftraggeberin von Anfang bis Ende mitgearbeitet und alles drumherum bestens organisiert. Gerne erarbeiten wir unsere Projekte mit den AuftraggeberInnen gemeinsam. Danke Susanne – hat viel Spaß gemacht.