Außentoiletten

Für den Außenbereich bieten wir unsere großen Außentoiletten für zehn oder mehr BenutzerInnen an.

08-IMG_9121      01-IMG_9052      

Es handelt sich bei diesem Modell um einen umgebauten IBC-Container, der ein Fassungsvermögen von 1000 Liter hat. Wenn mehr Personen die Toilette benutzen, erhöht sich der Wartungs- und Leerungsintervall. Bei vier bis sechs Personen, die die Toilette täglich benutzen, muss die Toilette zwei bis dreimal im Jahr geleert werden. Wir fertigen den Container für die Ausscheidungen und die Toilette (das Häuschen) selbst, um alle Materialien und Rohstoffe selber aussuchen zu können, und so wenig wie möglich Ressourcen unserer Erde zu verschwenden. Gedämmt werden unsere Toiletten mit Schafwolle, die wir von befreundeten Schäfern und Bauern beziehen.

Die Toilette ist Ideal an Standorten, wo es keine Wasser- oder Abwasserleitungen gibt – zum Beispiel für Waldkindergärten, Spielplätze, Wohnprojekte, Festivals, in öffentlichen wie privaten Gärten, in Gaststätten, Naturparks oder auf Wanderwegen.

3-IMG_8472            Jpeg

Bei unserer Toilette wird der Urin nicht getrennt. Wenn sich zu viel Flüssigkeit im Behälter befindet kann dieser abgelassen und dem Kompostierungskreislauf zugeführt werden.

Es besteht auch bei dieser Toilette die Möglichkeit einen Urinabscheider einzubauen. Dann wird der Urin getrennt gesammelt und über einen separaten Auslaufhahn entnommen. Urin ist ein wunderbarer Dünger für alle Pflanzen, wenn er mit Wasser im Verhältnis 1:20 gemischt wird. Der entnommene Inhalt aus der Toilette muss noch mindestens zwei Jahre auf einer Kompostmiete weiter reifen, bevor er als Dünger verwendet werden kann.


Komposttoiletten für Hephata Jugendgruppe

Komposttoilette Waldkindergarten

Zwei Komposttoiletten Kinderfarm Jimbala

Komposttoilette im Außenbereich